Muscovado Dark im Schokoladenkuchen

  • Geschrieben am
  • Durch M.Schnibbe
  • 0
Muscovado Dark im Schokoladenkuchen

Anleitung zum Backen eines saftigen Schokoladenkuchen nach alter englischer Art.
Achtung!! Viele Kalorien - großes Suchtpotenzial!

20 Minuten Zubereitungszeit
50 Minuten Backzeit
10 Portionen

DU brauchst:

  • 150g Muscovado Dark oder, wer es noch herber mag, Molasses Zucker
  • 50g Kakaopulver ohne Zucker
  • 80g geröstete Kababohnen
  • 250ml kochendes Wasser (hier Wasser, weil der Ganach auf dem Kuchen eine Kalorienbombe ist (alternativ Wasser durch 3,5% Milch ersetzen. Schmeckt besser, hat aber auch mehr ........)
  • 125g Butter
  • 225g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 1 Vanilleschote oder 1 Tüte Vanillezucker
  • 1 kurzen starken Espresso
  • 2 Eier
  • eine Backform 16cm rund
  • Backofen auf 180° Umluftofen 160° vorheizen

Die Backform mit Papier auslegen, den Rand fetten und mehlen.

Das Wasser in einem Topf erhitzen. Vanillezucker oder ausgeschabte Vanilleschote, Kakaopulver, Muscovado Dark oder Molasses, Butter in das heiße Wasser geben.
Alles gut vermischen bis es wie  heiße Trinkschokolade aussieht.

In einer großen Schüssel das Mehl mit Backpulver sieben.
Zerstossene Kakaobohnen mit oder ohne Schale in das gesiebte Mehl geben. 
Die warme Kakaomischung mit dem Espresso in das Mehl/Backpulvergemisch geben und gut verrühren. Zum Schluß die Eier unter den Teig rühren bis alles gut vermischt ist.


Alles in die Form geben und ca.50 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Zum Schluß kommt noch ein Ganach auf den Kuchen.

  • 30g Muscovado Zucker Dark oder Molasses
  • 125ml Sahne 
  • 300g 70% Schokolade
  • 175g Butter
Sahne mit Muscovado zum kochen bringen. Vom Feuer nehmen, Schokolade und Butter zugeben.
Alles gut verrühren bis ein glänzender Ganach entsteht. Es muß sich alles aufgelöst haben.

Anschließend den Ganach auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen........

Viel Spaß 



 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Manage cookies